Startseite des Hotels Die Idee hinter dem Hotel in Eggenfelden Erfahren Sie mehr über Eggenfelden, die Umgebung und das Rottal Planen Sie Ihre Urlaubsreise nach Eggenfelden Übersicht über die Preise des Hotels Anfahrt zu den anderrott-apartments
Überschrift für Kunst_Kultur





Die Stadt Eggenfelden ist geprägt von vielfältigen Kunstobjekten und Kulturstätten. Das einzige, landkreiseigene Theater, das Theater an der Rott bietet ein vielfältiges Reportoire. Operetten, Opern, Sinfoniekonzerte und Musicals, stehen ebenso auf dem Programm wie Märchen, Schauspiel und Comedy.
Mit über 35 öffentlichen Kunstwerken von zeitgenössischen Künstlern repräsentiert sich Eggenfelden als bedeutende Brunnen- und Kunststadt im Raum Niederbayern. Durch seine Kunstwerke hat Joseph Michael Neustifter das Stadtbild wie kein anderer geprägt. Der erste öffentliche Auftrag des damals 18-jährigen Kunststudenten befindet sich heute im Eingangsbereich des Karl-von-Closen-Gymnasiums im Stadtteil Gern. Dieser Stadtteil gilt als Paradebeispiel einer altbayerischen Hofmark und stellt zusammen mit der Schlossökonomie ein weiteres wichtiges Kulturgut der Stadt dar.
Mit der dreiteiligen Figurengruppe des  Künstlers Lothar Fischer wurde im Stadtpark Eggenfelden ein weiterer kultureller Baustein geschaffen.

Saubrunnen in Eggenfelden Skulptur im öffentlichen Raum Eggenfeldens: Die drei Sitzenden an der Grundschule Eggenfelden Das Theater an der Rott / Eggenfelden Hundling am Fischbrunnenplatz Eggenfelden (Fischdose) Figuren im Stadtpark von Lothar Fischer Kinder beschäftigen sich mit Kunst und Kultur